Letztes Feedback

Meta





 

Kurzarbeit bei Justa Company

Neuigkeiten aus der Justa-Company-Firmenzeitung "Schlagloch"

Kurzarbeit bedeutet eine vorübergehende Verringerung der regel-mäßigen Arbeitszeit aufgrund eines erheblichen Arbeitsausfalls mit entsprechend niedrigerer Bezahlung. Bei Justa Company wurde für den gesamten Betrieb Kurzarbeit angemeldet. Die betroffenen Arbeitnehmer arbeiten bei Kurzarbeit weniger oder überhaupt nicht. Voraussetzung der Kurzarbeit ist dabei eine Vereinbarung mit dem Betriebsrat, die wir im Mai abgeschlossen haben. Die Kurzarbeit bei Justa Company läuft bisEnde November 2016.
Wir stellen wöchentlich..... bla, bla, bla ....


Kurzarbeit ist ein Instrument, um bei vorübergehendem Arbeits-ausfall Kündigungen zu vermeiden. Dies ist auch bei Justa Company der Fall. Wir gehen davon aus, dass durch die von uns getroffenen Maßnahmen wie zum Beispiel beschleunigte Neuentwicklungen (noch im Januar hieß es, dass man sich ab jetzt bei der Entwicklung mehr Zeit lassen wird, um wirklich fertig entwickelte Produkte auf den Markt, bzw in die Produktion bringen zu können. Außer dass wir jetzt statt 3-5 Wohnmobilen gleichzeitig nur noch 1 bauen, und dieses eine wird nur schnell gebastelt, um dann BN2 und 3 auch nur zu basteln, hat sich nicht viel geändert. Der haupt Unterschied - wir prügeln die Neuentwicklungen so schnell durch, dass es kaum Zeit für die Aufnahme der Änderungen oder sonstigen Anpassungen gibt. Inzwischen läuft die Entwicklung schneller als die Produktion), verstärkte Messeaktivitäten, das neue Discount-System oder preis-günstige Sondermodelle (kommt damit dann auch Geld rein) spätestens im Herbst wieder zur Vollzeitarbeit zurückgekehrt werden kann. Wir möchten gemeinsam mit unserer gut eingearbeiteten Belegschaft durch diese Monate der schlechten Auslastung gehen.
Um bei Kurzarbeit den Verdienstausfall der Arbeitnehmer teilweise auszugleichen, haben wir Kurzarbeitergeld beantragt, das von der Agentur für Arbeit bezahlt wird. (Jaaaaa - Das Arbeitsamt zahlt euch euren Lohn. Das ist doch toll! Was wir euch nicht verraten  - das Kurzarbeitergeld ist nicht steuerfrei. Ihr bekommt jetzt recht viel, müßt aber nächstes Jahr noch Steuern drauf zahlen. Da kann es dann bei manchen sein, dass er mal ein oder zwei Monate kaum etwas hat, von seinem Lohn.) Da wir im Vergleich zur letzten Kurzarbeitsphase im Jahr 2009 für alle Mitarbeiter den Lohn am Monatsende auszahlen, wird das Kurzarbeitergeld einen Monat zeitversetzt bezahlt. Dies bedeutet, dass alle Mitarbeiter im Juni noch das volle Entgelt erhalten haben und erst im Juli der Juni (mit allen Kurzarbeitsstunden) endgültig abgerechnet wird.....


...... Uns ist bewusst, dass die derzeitige Situation sowohl in Europa und weltweit als auch bei Justa Company mit Unsicherheiten verbunden ist: Wie entwickelt sich die wirtschaftliche und politische Lage in unseren Absatzmärkten?, Wie schlagen die neuen Modelle ein? Wie viele Aufträge kommen?, etc.
Wir können dies alles nur gemeinsam schaffen! (sollte allerdings einem von euch diese Vorgehensweise nicht gefallen, dann darf er jederzeit gehen. Wir zwingen niemanden bei Justa Company zu arbeiten, jeder von euch ist freiwillig hier)

24.7.16 18:45

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen